ErnäHrung Und Mundhygiene: Was Ist Ein Zusammenhang?

Egal wo man heutzutage hinschaut, die Leute scheinen von Fitness besessen zu sein. Das bedeutet nicht, dass die Amerikaner wirklich fit sind – Fettleibigkeit ist immer noch ein großes Problem, nicht etwas, das beabsichtigt war – aber die meisten von uns versuchen es gerade jetzt. Wenn Sie eines über Fitness wissen, dann ist die Ernährung ein wichtiger Bestandteil. Tatsächlich sagen viele Experten, dass Ihre Ernährung der wichtigste Faktor ist.

Wer abnehmen will, muss sich natürlich besser ernähren. Aber was ist, wenn Sie eine bessere Mundhygiene wünschen? Kann Ihre Ernährung einen Einfluss auf die Gesundheit Ihres Lächelns haben?

Bestimmt.

Ihr Mund ist ein lebender Organismus voller Bakterien, Speichel und allerlei anderen Dingen. Und als lebender, funktionierender Teil Ihres Körpers wird es wie jeder andere Körperteil von Ihrer Ernährung beeinflusst. Wenn Sie zum Beispiel tonnenweise salziges Essen essen, können Sie Wasser zurückhalten und Schwellungen in Ihren Füßen oder Beinen bekommen – warum sollte sich die Ernährung also nicht auch auf Ihren Mund auswirken?

Wie kommt also die Ernährung ins Spiel?

Beginnen wir mit Vitaminen. Sie wissen, dass Vitamine gut für Sie sind, aber lassen Sie mich auf einige Details eingehen. Vitamin C ist lebenswichtig für Ihr Immunsystem (weshalb Sie es bei einer Erkältung einnehmen) und eignet sich hervorragend zur Bekämpfung von Gingivitis (Zahnfleischerkrankungen). Eine hohe Aufnahme von Vitamin C ist gut für Ihre Mundgesundheit, was wir seit Jahrhunderten wissen – seit Seefahrer Zitrusfrüchte gegen Skorbut verwendeten.

Vitamin D ist auch vorteilhaft, weil es hilft, die Verbindungen zwischen Zahnfleischgewebe und Zähnen zu stärken. Alternativ kann ein Mangel zu Zahntrennung und eventuellem Zahnverlust führen.

Vermeidung schädlicher Lebensmittel

Gute Mundgesundheit bedeutet im Allgemeinen, zuckerhaltige Snacks zu vermeiden oder zumindest sparsam zu verwenden. Aber weißt du warum? Zucker und Kohlenhydrate verwandeln sich in Säure, wenn sie auf Speichel treffen, der Zahnschmelz und Zahnfleisch angreift. Daher ist das Essen von viel Junk Food schrecklich für Ihren Mund.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.