Ist äSthetische Zahnmedizin FüR äLtere Menschen Geeignet?

Wenn Sie ein Veteran mit gesunden erwachsenen Zähnen sind, möchte ich Ihnen zuerst gratulieren – Sie haben einige Chancen übertroffen. Obwohl wir in diesem Land in der Mundpflege einen langen Weg zurückgelegt haben, haben wir noch viel zu tun. Sie hasst weiterhin Zahnseide, obwohl ich den Leuten sage, wie wichtig es ist.

Aber als Senior mit guten Zähnen ziehen Sie vielleicht ein kosmetisches Verfahren in Betracht, um Ihr Lächeln zu verbessern. Wir denken, dass dies eine großartige Option ist, aber vielleicht haben Sie Bedenken. Ist ästhetische Zahnmedizin für ältere Menschen geeignet? Bestimmt. Lassen Sie mich erklären, warum.

Prothesen – eines der ältesten kosmetischen Verfahren

Sie werden dies nicht als kosmetischen Eingriff ansehen, da Sie Zahnersatz benötigen, wenn Ihre echten Zähne anfangen, Sie zu verlieren. Vor allem, wenn Sie etwas anderes als Pudding oder Suppe essen möchten! Aber bedenken Sie Folgendes: Bis vor etwa 50 Jahren waren Zahnprothesen bei älteren Menschen nicht üblich. Trotzdem haben wir Tausende von Jahren davor überlebt.

Welche Art von ästhetischer Zahnheilkunde sollte ich also in Betracht ziehen?

Es hängt von Ihren Zielen ab. Wenn Sie noch viele gesunde Zähne zusammen mit einigen Problembereichen haben, sollten Sie die folgenden Verfahren in Betracht ziehen:

  • Zahnimplantate: Wenn Sie ein Veteran sind, dann erinnern Sie sich, als Teilprothesen üblich waren – und Sie haben vielleicht gehört, wie unbequem sie sein können. Wir haben jetzt Zahnimplantate, um Probleme mit fehlenden Zähnen zu lösen. Ein Zahnimplantat ist ein zweiteiliges Gerät, das mit einer Metallschraube beginnt, die in das Zahnfleisch eingeführt und direkt am Knochengewebe befestigt wird. Dann wird eine Kappe darüber gesetzt, die das Aussehen eines normalen, gesunden Zahns nachahmt.
  • Zahnbrücke: Genau wie ein Implantat dient sie dazu, fehlende Zähne zu ersetzen – aber diese versorgt mehrere Zähne gleichzeitig. Der Zahnarzt fertigt aus der Prothese einen Abschnitt („Brücke“) an. Die gesunden Zähne an den Enden der Lücke in Ihrem Lächeln werden in kleine Unebenheiten gefeilt. Wir werden dann die Brücke über diese Vorsprünge platzieren. Diese falsche Zahnbrücke ersetzt die Zähne, die früher dort waren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.