Ist Gingualkrankheit Vererbt?

In den letzten zehn Jahren haben wir in der Medizin einen langen Weg zurückgelegt. Wir haben das gesamte menschliche Genom kartiert, und selbst wenn Sie nicht wissen, was es bedeutet, werden Sie eines Tages den Nutzen sehen. Je mehr wir lernen, desto besser werden wir darin, Probleme zu lösen und Menschen zu heilen. Wussten Sie, dass Penicillin dank Schimmelpilzen entdeckt wurde? Sie wissen nie, welches Problem mit Ihrer Entdeckung gelöst werden könnte.

Krankheit ist eines der Themen, zu denen noch viel Forschungsbedarf besteht.

Kann Zahnfleischerkrankung also erblich sein?

Es scheint so – aber das ist wirklich das Beste, was wir darüber sagen können. Schauen Sie ehrlich gesagt selbst nach.

Was wir festgestellt haben, ist, dass Zahnfleischerkrankungen „in der Familie liegen können“. Wie in, können wir einige Familien sehen, in denen Zahnfleischerkrankungen sogar bei Kindern häufiger zu sein scheinen. Bisher haben Forscher jedoch hauptsächlich Zahnfleischerkrankungen und bereits vorhandene Risikofaktoren identifiziert – sie konnten diese Informationen nicht verwenden, um vorherzusagen, wie zukünftige Generationen betroffen sein könnten.

Selbst wenn Sie, Ihre Mutter und Ihre Schwester an einer Zahnfleischerkrankung leiden, bedeutet dies nicht, dass Ihre Kinder dies auch tun werden.

Egal wie der Schlachtplan aussieht

Es spielt keine Rolle, ob Sie zu Zahnfleischerkrankungen neigen oder nicht; Wir können trotzdem kämpfen. Und die beste Verteidigung gegen Zahnfleischerkrankungen ist eine starke Mundgesundheit. Solange Sie zweimal täglich putzen und mindestens einmal Zahnseide verwenden, sind Sie in guter Verfassung. Und gehen Sie immer zu Ihren routinemäßigen zahnärztlichen Kontrolluntersuchungen. Neben der Reinigung hat Ihr Zahnarzt auch die Möglichkeit, Ihren Mund auf mögliche Warnzeichen zu untersuchen.

Was ist, wenn ich bereits eine Zahnfleischerkrankung habe?

Kein Problem – es ist nicht dauerhaft! Aber es könnte der Schaden sein, den es hinterlässt. Die meisten zerstörten Zahnfleischgewebe wachsen nicht nach, was dazu führen kann, dass Zähne locker werden oder sogar fehlen. Gehen Sie keine unnötigen Risiken ein. Wenn Sie Zahnpflege benötigen, kontaktieren Sie uns noch heute. Denn wir möchten, dass Ihr Lächeln schön bleibt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.