Worauf Sollten Sie Achten, Wenn Sie Zahnschmerzen Haben?

Was ist die schmerzhafteste Erfahrung, die ein Mensch ertragen kann? Wie wäre es mit einem Riss oder einem Rippenbruch? Es tut buchstäblich bei jedem Atemzug weh; Es ist keine lustige Erfahrung. Oder vielleicht ist es die Geburt. Einige Leute behaupten, dass Männer den Geburtsschmerz nicht ertragen können, und ich glaube nicht, dass irgendein Mann darüber streiten möchte. Es sieht so schmerzhaft aus – wir nehmen dich beim Wort!

Worauf sollten Sie also achten, wenn Sie unter schmerzhaften Zahnschmerzen leiden? Lass uns darüber sprechen:

Haben Sie ein stumpfes Gewalttrauma erlebt?

Sicher, das ist eine offensichtliche Frage, aber lassen wir die einfachen Dinge beiseite. Wenn Sie einen Schlag ins Gesicht bekommen haben und jetzt Zahnschmerzen haben, hat sich wahrscheinlich etwas gelöst oder ist verfault. Legen Sie etwas Eis auf die betroffene Stelle und warten Sie, bis die Schwellung zurückgegangen ist. Wenn sich ein Zahn locker anfühlt, sollten Sie Ihren Zahnarzt aufsuchen. Andernfalls kann es nur schmerzhaft sein.

Gibt es Blutungen?

Blutungen sind die allgemeine Art Ihres Körpers zu sagen, dass „etwas wirklich nicht stimmt“. Wenn Sie also zusammen mit Ihren starken Zahnschmerzen Blutungen bemerken, sollten Sie Ihren Zahnarzt anrufen. Wenn Sie schlechte Mundhygienegewohnheiten haben, kann Zahnfleischbluten ein Zeichen für eine Zahnfleischerkrankung sein. Wenn Sie jedoch eine Zahnfleischentzündung ausschließen können, ist die Blutung noch beunruhigender.

Hat Sie dieser Zahn schon einmal gestört?

Wenn es sich um einen Problemzahn handelt, sehen wir uns wahrscheinlich das Ergebnis einer oralen Vernachlässigung an. Vielleicht hatten Sie vor ein paar Monaten eine kleine Zahnlücke. Aber nach wochenlanger Nichtbeachtung verschlimmert sich die Karies und es können Wurzeln freigelegt werden – was erklärt, warum die Schmerzen schlimmer sind.

Wurden Ihnen Ihre Weisheitszähne gezogen?

Weisheitszähne können mit minimalen Unannehmlichkeiten einwachsen, aber es gibt einen Grund, warum wir sie entfernen: Sie können ernsthafte Probleme verursachen. Weisheitszähne können Ihren Biss falsch ausrichten oder sogar abszedieren, was beides unangenehm ist. Wenn Ihnen Ihre Weisheitsbacken noch nicht entfernt wurden, könnte dies Ihr Problem sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.